Eine Initiative von

Unsere Botschafter*innen!

Gemeinsam können wir Großes bewirken.

Die Botschafter*innen der „Gemeinsamen Erklärung für Demokratie“ setzen sich gemeinsam dafür ein, Demokratie in täglichen Handlungen und Entscheidungen zu verankern.
Aus den verschiedensten Lebensbereichen, wie Wirtschaft, Non-Profit-Organisationen, Bildung, Kunst, Kultur oder Bevölkerung kommend, nutzen sie diese Plattform, um gemeinsame Überzeugungen widerzuspiegeln und ihre Stimmen zu vereinen – für eine Gesellschaft, die von Respekt und demokratischen Prinzipien geprägt ist.

Durch kollektive Entschlossenheit ebnen wir den Weg für eine lebendige und starke demokratische Gesellschaft. Wenn auch Sie sich als Botschafter*in der „Gemeinsamen Erklärung für Demokratie“ engagieren möchten, schließen Sie sich der Initiative an und bringen Sie Ihre Impulse ein unter kontakt@gemeinsamfuerdemokratie.com

Wir freuen uns auf Ihre Botschaft!

Aleksan Çetinkaya

Schauspieler

Mai Nguyen

Traumatherapeutin und Geschäftsführerin der Survivor Queen gGmbH

“In meiner Arbeit mit der Survivor Queen Organisation erlebe ich, wie entscheidend ein respektvoller Umgang für die Heilung von Betroffenen sexualisierter Gewalt ist. Demokratische Werte wie Menschenrechte, Gleichheit und Meinungsfreiheit schaffen einen sicheren Raum, der es jedem ermöglicht, sich auszudrücken und teilzuhaben, ohne Angst vor Hass oder Diskriminierung. Hass und Häme können nicht nur tief verletzen, sondern auch retraumatisierend wirken, weshalb ein wertschätzender Dialog essentiell ist. Lassen wir uns gemeinsam für eine Gesellschaft einsetzen, in der Respekt, Toleranz und gegenseitige Unterstützung die Grundlage bilden, um so einen nachhaltigen Beitrag zur Stärkung unserer Demokratie zu leisten.“

Bojan Vidakovic

Supply Chain Manager

Dr. Jörg Ehmer

CEO

“Demokratie, Rechtsstaat und Freiheit sind nichts Selbstverständliches, das für immer garantiert ist. Aus den Lehren der Vergangenheit haben die Väter und Mütter des Grundgesetzes eine hervorragende Verfassung geschaffen. Sie verdient unseren Respekt und unseren täglichen aktiven Einsatz.“

Dr. Beatrice Stemmer

Sprach- und Kulturwissenschaftlerin

“Kultur und Demokratie gehören untrennbar zusammen. Sie machen die Qualität unseres gesellschaftlichen Lebens aus und stehen für Vielfalt, Toleranz, Offenheit und Freiheit. Und wir dürfen nicht aufhören uns beständig dafür einzusetzen. Kunst und Kultur spielen nicht nur eine wichtige Rolle für die Diversität der Kultur an sich, sondern auch für die persönliche Entwicklung der Menschen und ihren freien Geist. Kultur leistet damit nicht nur einen wichtigen Beitrag zur Demokratie, sondern stärkt sie.“

Felix Timtschenko

Sicherheitsexperte, Autor und Gründer von “Löwen Defence®”

Daniel Meier

Social Designer und Dozent

“In Zeiten, in denen die Gesellschaft immer mehr rechte Positionen bezieht und rechten Parteien mehr und mehr Macht gibt, müssen wir solidarisch und demokratisch Füreinander einstehen und Werte wie Offenheit, Toleranz und Menschlichkeit wieder fördern.”

Verena Arps-Roelle

Initiatorin “Gemeinsam für Demokratie” und “act & protect® – GEGEN SEXUALISIERTE GEWALT”

“Gemeinsam für Demokratie bedeutet nicht nur gegen Rechtsextremismus, Faschismus und Diskriminierung anzutreten, sondern auch aktiv und aktivierend für Vielfalt, Gerechtigkeit, Zugehörigkeit und Feminismus einzustehen.”

Sebastian Arps

Initiator „Gemeinsam für Demokratie“ und Founder „Elementartraining“